Skip to Content

Olympiaregion Seefeld

Langlaufen, wie die Weltmeister von morgen - am sonnigen Hochplateau inmitten der Tiroler Alpen.

Langlaufen3©OlympiaregionSeefeld_StephanElsler © ©OlympiaregionSeefeld
Top-Langlaufregionen © © Olympiaregion Seefeld
WM2019 Seefeld © © Olympiaregion Seefeld

Die Olympiaregion Seefeld bietet perfekte Bedingungen für den nordischen Skisport auf 1.200 Höhenmetern, mit einer Loipenstruktur von 256 Langlaufkilometern in allen Schwierigkeitsgraden. Die gesamten Strecken sind einheitlich und übersichtlich beschildert. Die eingerichteten Informationstafeln geben Auskunft über Kilometerangaben, Schwierigkeitsgrad, Höhenprofil und weiterführenden Loipen.

Die Region verfügt über eine der modernsten Biathlonanlagen Europas und umfasst zwei neue Sprungschanzen und kilometerlange Langlaufloipen, welche an eine Beschneiungsanlage gekoppelt sind. Darüber hinaus bietet das Kompetenzzentrum Seefeld die längste Skirollerstrecke Österreichs, mit 3,6 Kilometern für ein Training im Sommer. Neben Profisportlern können auch Anfänger sich im Langlauf-Sport ausprobieren und die Anlage nutzen, um sich in professionellen Kursen der nordischen Disziplin anzunähern.

2013 wurde der Grundstein für das weltweit einzigartige Pilotprojekt „Loipenrettung“ gestartet. Basierend auf langjährigen Erfahrungen der Langlaufschule Cross Country Academy wurde die moderne Art der Loipenrettung initiiert und in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Seefeld ein professionelles Loipenrettungskonzept erstellt. Alleine die Einsatzabwicklung konnte auf die Hälfte der bisher benötigten Zeit reduziert werden.

Nach 1985 hat die Olympiaregion Seefeld für 2019 wieder den Zuschlag für die FIS Nordischen Skiweltmeisterschaften erhalten und freut sich den nordischen Skizirkus wieder begrüßen zu dürfen!

Langlaufen in der Olympiaregion Seefeld

Kontakt

Tourismusverband Olympiaregion Seefeld - Informationsbüro Seefeld
Klosterstraße 43
6100 Seefeld
Österreich
Tel.: +43 5 0880-0

SEEFELD

Olympiaregion Seefeld - Karte
Back to top
Hinweis zu CookiesLanglaufen.at möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.