Skip to Content

Datenschutzerklärung

Wir gehen verantwortungsvoll mit Ihren Daten um!

 

ALLGEMEINES

Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer der Website www.langlaufen.at über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch diese Website auf.Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Verwendung personenbezogener Daten in der nachstehend beschriebenen Art und Weise und zu den nachstehenden Zwecken einverstanden.Der Nutzer kann seine Einwilligung jederzeit (auch teilweise) durch eine E-Mail an info@seefeld.com widerrufen. Dies kann die Funktionalität der auf dieser Website angebotenen Inhalte beeinträchtigen, insbesondere weil manche Datenanwendungen zur Erbringung der vom Nutzer angeforderten Leistung erforderlich sind.

Des Weiteren hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über die ihn betreffenden personenbezogenen Daten, auf Datenübertragbarkeit, auf Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten sowie auf Einschränkung der oder Widerspruch gegen die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten. Der Nutzer kann diese Rechte durch eine E-Mail an info@seefeld.com ausüben. Schließlich hat der Nutzer ein Recht auf Beschwerde bei der österreichischen Datenschutzbehörde (Hohenstaufengasse 3, 1010 Wien, dsb@dsb.gv.at, www.dsb.gv.at).

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden von der ARGE Nordic Austria nur in rechtmäßiger Weise, insbesondere zur Erfüllung vertraglicher Pflichten, aufgrund überwiegender berechtigter Interessen der ARGE Nordic Austria oder auf Basis der Einwilligung des Nutzers – verarbeitet und übermittelt.

Derzeit beruht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen auf den §§ 7ff des Datenschutzgesetzes 2000 (DSG 2000). Mit 25.05.2018 wird das DSG 2000 durch das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 (lt. BGBl. I Nr. 120/2017) sowie durch die Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO) ersetzt. Zur besseren Information wird jeweils sowohl die gegenwärtige als auch die zukünftige Rechtsgrundlage angegeben.

Des Weiteren behält sich die ARGE Nordic Austria gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f vor, für eigene Werbezwecke Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie allfällige Anfrage-, Buchungs- und Bestelldaten in zusammengefassten Listen dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von interessanten Angeboten und Informationen zu Leistungen und Angeboten der ARGE Nordic Austria per Post oder per E-Mail zu nutzen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck bei deren Erhebung sowie jederzeit danach durch eine E-Mail an info@seefeld.com widersprechen.

DARSTELLUNG DER WEBSITE

Die ARGE Nordic Austria speichert bei jedem Zugriff auf diese Website folgende Daten: Name der aufgerufenen Website, angeforderte Datei, Datum/Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp/Version, Betriebssystem, zuvor besuchte Seite und IP-Adresse.

Durch den Besuch dieser Website erteilt der Nutzer gemäß § 8 Abs 1 Z 2 DSG 2000 und Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine Einwilligung zur kurzfristigen Speicherung der IP-Adresse des Endgeräts. Dies ist für die Zurverfügungstellung der Inhalte der Website erforderlich. Die IP-Adresse des Nutzers wird nach Beendigung der Nutzung der Website gelöscht. Die ARGE Nordic Austria verwendet die vorgenannten Daten lediglich für statistische Zwecke für den Betrieb seines Angebots.

VERWENDUNG EINER SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen nutzen die Websitebetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seiten sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden

EIGENWERBUNG

Der Betreiber behält sich gemäß § 107 Abs 3 des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO vor, für eigene Werbezwecke folgende Daten: Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer dauerhaft zu speichern und für die Zusendung von Angeboten und Informationen zu Leistungen und Angeboten des Betreibers per Post oder per E-Mail zu nutzen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten zu diesem Zweck bei deren Erhebung sowie jederzeit danach durch eine E-Mail an info@seefeld.com widersprechen.

NUTZERANFRAGEN

Bei der Kontaktaufnahme mit der ARGE Nordic Austria (zum Beispiel per Kontaktformular, E-Mail, Buchung, Bestellvorgang) werden folgende Angaben des Nutzers (im Folgenden „personenbezogene Daten“) zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert: Anrede, Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kreditkartendaten sowie Daten betreffend die Anfrage. Die vom Nutzer bekanntgegebenen personenbezogenen Daten werden von der ARGE Nordic nur in dem Umfang verarbeitet und genutzt, als sie für die Begründung, Ausgestaltung und die Änderung der Vermittlungsleistung sowie der vermittelten Leistungen erforderlich sind.

Die ARGE Nordic Austria ist berechtigt, die erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, zu übermitteln, soweit dies notwendig ist, um Anfragen abzuwickeln.

Zum Zwecke einer Vermittlung werden im Standardprozedere von ARGE Nordic Austria, unverbindliche Angebote an den Gast übermittelt und durch die Veröffentlichung der Anfrage in unserem Anfragepool können noch bis zu 10 weitere direkte Zuschriften an den Gast dazukommen. Ein Widerruf der Veröffentlichung ist jederzeit möglich!

Anfragen werden standardmäßig nur mehr per E-Mail entgegengenommen und für 14 Tage veröffentlicht. Die so erhobenen personenbezogenen Daten werden von ARGE Nordic Austria längstens für eine Dauer von sieben Jahren gespeichert und anschließend gelöscht.

Im Zuge dieser Datenverarbeitung leitet der Betreiber die erhobenen personenbezogenen Daten an folgende Dritte weiter (Datenverarbeiter):

  • Feratel Media Technologies AG, Maria-Theresien-Straße 8, 6020 Innsbruck, Österreich, www.feratel.at
  • web-crossing GmbH, Eduard-Bodem-Gasse 9, 6020 Innsbruck, Tirol, Österreich, www.web-crossing.com 
  • infomax websolutions GmbH, Kirchplatz 8, 83224 Grassau, Deutaschland, www.infomax-online.de
  • Ve Interactive DACH GmbH, Französische Straße 47, 10117 Berlin, www.ve.com
  • Incert eTourismus GmbH & Co KG, Leonfeldner Straße 328, 4040 Linz (bei Gutscheinen) - Nähere Informationen unter https://www.incert.at
  • Mitgliederbetriebe der Langlaufregionen

Durch die Anmeldung und Registrierung auf nachstenden Portalen werden personenbezogene Daten auch gespeichert!  Dort gelten die Datenschutzerklärungen der jeweiligen Seite.

  • Euroloppet, http://www.euroloppet.com/home.html
  • Datasport, https://secure.datasport.com/?gang18
  • Plan B event company GmbH, http://www.planb-registration.de/zugspitzultratrail2018/?de
  • Karwendelmarsch, https://www.anmeldesystem.com/sport/laufen/eventinfo.php?e=8389
  • Pentek, http://pentek-payment.at/ppay.php?p=999
  • My race result, https://my.raceresult.com/93899/registration?lang=de&mode=1&contest=-1

Persönliche Daten und ihre Anwendung

Persönliche Daten werden in unserer Datenbank gespeichert. Zudem werden automatisch Daten in unseren Logfiles gespeichert, die wir von Ihrem Browser während des Besuches erhalten. Das bedeutet, dass die IP Adresse bekannt ist und ein Cookie angelegt wird. Dieses Cookie garantiert, dass beispielsweise die Abwicklung einer Buchung bzw. Bestellung ordnungsgemäß abgewickelt werden kann.

Gemeinsame Nutzung der Daten

Wir behalten uns vor, akkumulierte allgemein-demografische Daten für statistische Zwecke mit unseren Partnern zu teilen. Diese Daten enthalten keinerlei persönlich zuordenbare Informationen.

Links und eingebettete externe Inhalte (iFrames)

Diese Website enthält Links zu anderen Seiten. Bitte beachten Sie, dass wir keine Verantwortung für den auf anderen Seiten praktizierten Datenschutz und die dort veröffentlichten Inhalte übernehmen.

Die Datenverarbeitung ist gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG 2000 sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Darüber hinaus erteilt der Nutzer durch seine Anfrage gemäß § 8 Abs 1 Z 2 DSG 2000 und Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine Einwilligung, dass die von ihm bekanntgegebenen Daten zum Zwecke der Bearbeitung seiner Anfrage verarbeitet werden.

NEWSLETTER

Wenn ein Nutzer den Newsletter von ARGE Nordic Austria abonniert, werden personenbezogene Daten des Nutzers, nämlich Anrede, Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Unternehmen und Sitzstaat erhoben und verarbeitet. Der Nutzer erhält bis zu einmal pro Woche eine personalisierte E-Mail mit auf seine Bedürfnisse ausgerichteten Informationen und Angeboten.

Durch das Abonnieren des Newsletters erteilt der Nutzer gemäß § 8 Abs 1 Z 2 DSG 2000 und Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine Einwilligung, dass seine Daten für die regelmäßige Zusendung des Newsletters verwendet werden.

Für die Registrierung wird das Double-Opt-In-Verfahren verwendet. Nach der Anmeldung erhält der Nutzer auf die von ihm angegebene E-Mail-Adresse eine Bestätigungs- und Autorisierungs-E-Mail mit der Aufforderung, den darin enthaltenen Link anzuklicken. Damit wird sichergestellt, dass sich nur der berechtigte Nutzer der angegeben E-Mail-Adresse für den Newsletter anmelden kann.

Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen. Am Ende jedes Newsletters befindet sich ein Link („Unsubscribe“), über den der Nutzer die Abbestellung vornehmen kann. Alternativ kann der Nutzer auch eine entsprechende E-Mail an info@seefeld.com senden. Nach Abbestellung des Newsletters werden die personenbezogenen Daten des Nutzers aus dem Newsletter-Verteiler gelöscht.

WEBSHOP

Bei Bestellungen über den Webshop auf dieser Website werden personenbezogene Daten des Nutzers, insbesondere Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum erhoben und verarbeitet. Diese Daten sind für die Abwicklung und Auslieferung der Bestellung und somit gemäß § 8 Abs 3 Z 4 DSG sowie gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO für die Vertragserfüllung erforderlich.

Zur Bearbeitung allfälliger Gewährleistungs-, Produkthaftungs- und Schadenersatzansprüche werden die Daten für acht Jahre ab dem Datum der Auslieferung gespeichert und anschließend gelöscht.

Soweit dies nicht für die Vertragsabwicklung erforderlich ist, werden die Daten des Nutzers nicht an Dritte weitergegeben. Für die Vertragsabwicklung erforderlich ist insbesondere die Weitergabe von Daten an Lieferanten der ARGE Nordic Austria, wenn diese Lieferanten die bestellte Ware direkt an den Nutzer liefern. Erforderlich kann weiters die Weitergabe an ein Transportunternehmen, ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt sein.

COOKIES

Als Cookies bezeichnet man Informationsstücke, die von einer Website auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden. Der Zweck von Cookies liegt darin, Informationen zu speichern und den späteren Zugriff auf diese zu erleichtern. Sie können nicht verwendet werden, um andere Daten auf dem Computer zu lesen. Websites setzen Cookies insbesondere ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen.

Eine Nutzung der Website ist auch ohne Cookies möglich. Der Nutzer kann in seinem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder seinen Browser so einstellen, dass er benachrichtigt wird, bevor ein Cookie gespeichert wird. Der Nutzer kann die Cookies über die Datenschutzfunktionen seines Browsers jederzeit von der Festplatte seines Endgeräts löschen. In diesem Fall könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit der Website eingeschränkt werden.

Nachstehend sind die einzelnen auf dieser Website verwendeten Cookies aufgelistet:

GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.

Die durch die Cookie erzeugten Daten über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort für eine Dauer von maximal zwei Jahren gespeichert. Für die Übertragung personenbezogener Daten in die U.S.A. liegt ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vor.

Google wird die übermittelten Daten im Auftrag der ARGE Nordic Austria benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IPAdresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder im Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird dann die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website standardmäßig nicht aktiv.

Der Nutzer kann die Speicherung der Cookies im Rahmen von Google Analytics durch eine entsprechende Einstellung seiner Browser-Software verhindern. In diesem Fall kann der Nutzer aber gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Der Nutzer kann darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf die Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem er das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterlädt und installiert:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und zum Datenschutz bezüglich Google Analytics können unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden.

GOOGLE MAPS

Diese Webseite verwendet Google Maps für die Darstellung von Karteninformationen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google auf https://policies.google.com/privacy entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

VIMEO

Vimeo, Inc, 555 West 18th Street, New York, New York 10011
Mehr Infos zur Datenschutzerklärung von Vimeo https://vimeo.com/privacy

PANOMAX

Panomax GmbH, Landesstraße 23, 5302 Henndorf a. W.,
Mehr Infos zur Datenschutzerklärung von Panomax, https://www.panomax.com/datenschutz.html

YOUTUBE

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.  Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter www.google.de/intl/de/policies/privacy.

STREAMCHARTZ

Auf dieser Webseite wird Streamchartz als Service verwendet. Mehr Infos zur Datenschutzerklärung von Streamchartz: https://streamchartz.com/de/datenschutzerklaerung

GEWINNSPIELE UND UMFRAGEN

Bei einer Teilnahme an einem, auf einer unserer Websites angebotenen, Gewinnspiel oder einer Umfrage werden personenbezogene Daten (Vorname, Nachname, Email-Adresse) erhoben. Durch seine Teilnahme am Gewinnspiel oder der Umfrage erteilt der Nutzer gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO seine schlüssige Einwilligung, dass seine eingegebenen, personenbezogenen Daten vom Betreiber gespeichert und für die Durchführung des Gewinnspiels oder der Umfrage sowie für die Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner verwendet werden.

Sie werden für die Dauer des Gewinnspiels – für maximal aber 36 Monate danach gespeichert und anschließend gelöscht. Durch seine Teilnahme erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass sein Name im Falle des Gewinns auf dieser Website sowie auf den öffentlichen Social-Media-Kanälen (Facebook, Instagram) veröffentlicht wird. Zusätzliche Bedingungen und Datenverarbeitungen werden gegebenenfalls bei einigen Gewinnspielen oder Umfragen separat angezeigt und können diesen Punkt ergänzen.

Back to top
Hinweis zu CookiesLanglaufen.at möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.